Vorbericht zum Spieltag 

 

TSV Völpke II - SG Empor Klein Wanzleben

 

Nach dem Kraftakt in Süplingen.Tritt unsere zweite Mannschaft am Samstag gegen die SG Empor Klein Wanzlebenan. Zielsetzung für die anstehende Partie ist, einen Sieg vor heimischerKulisse einzufahren um nicht in den kommenden beiden Auswärtsspielen in (Seehausenund Samswegen) Zugzwang zu geraten. Dies kann nur gelingen, wenn das Teamkonzentriert in die Partie geht und unnötige Fehler im Abwehrverhaltenvermeidet, gleiches gilt für die Offensive. Torchancen müssen konsequent genutztwerden, da die Klein Wanzleber sicherlich mit einer defensiven Ausrichtung indie Partie gehen wird und nicht viele Möglichkeiten zu lassen wird. Gelingt esunserer Mannschaft diese Vorgaben umzusetzen so ist die Zielsetzung desTrainerduos durchaus als realistisch anzusehen.

 

 

 

 

 

 

© TSV Völpke